Krankengymnastik/Physiotherapie (KG) - MM-PHYSIOTHERAPIE

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."
"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."
"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."
Direkt zum Seiteninhalt

Krankengymnastik/Physiotherapie (KG)

Leistungen

Physiotherapie/Krankengymnastik

Physiotherapie oder bekannter als Krankengymnastik, bezeichnet eine Therapieform, die durch aktive und passive Maßnahmen, die die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers positiv beeinflussen können. Zusätzlich wird ein besseres Körpergefühl erarbeitet, wodurch der Patient auch selbstständig und aktiv am Heilungsverlauf arbeiten kann. Der Physiotherapeut leitet lediglich die natürlichen Heilverfahren an und bezieht ihn bei der Therapiegestaltung mit ein.

Aufgrund von Unfällen, Verletzungen, Krankheiten oder angeborenen Fehlstellungen im Bewegungsapparat, kann es zu atypischen Körperbewegungen führen, die schmerzhaft sein können und den Alltag beeinträchtigen.

 
Die Physiotherapie folgende Ziele:

    • Schmerzlinderung

    • Schulung der Sinne und Körperwahrnehmung sowie der Bewegung und deren Zusammenspiel

    • Ausgleich von muskulären Dysbalancen

    • Kräftigung des Herz-Kreislauf-Systems und des Muskel-Sehnen-Apparates

    • Anleitung zur Eigenhilfe

    • Erarbeitung von Kompensationsstrategien

    • Verbesserung der Lebensqualität im Alltag und Beruf


    Zurück zum Seiteninhalt